Tag Wolke





Archiv der Kategorie 'Salvia'

Salvia Divinorum ist verboten

am 13. März 2008 unter Salvia abgelegt

!!! Salvia Divinorum ist nun verboten !!!

Es ist soweit, wie noch vor kurzem befürchet, Legale Drogen immer illegaler, wurde Salvia nun zum 01.03.2008 verboten: Artikel.
Eine weitere Pflanze welche der Prohibition anheim gefallen ist und die Menschen einen Schritt mehr dem natürlichen entfremdet.

Warum werden Pflanzen verboten, dessen positive Wirkungen auf Körper und Geist erwiesen ist, wenn nur offen und Angstfrei damit umgegangen werden würde. Sämtliche schlechte Trips gehen auf das Konto falscher Informationen im Geist des Konsumenten.

Würde eine Aufklärung stattfinden, ähnlich dem Sexualunterricht, mit gleicher Priorität könnte mehr Unheil verhindert werden, als durch furchteinflössende Verbote.

Die Macht der Psychedelika ist durchaus gewaltig, selbst wenn diese verboten sind Mister Bundesregierung, und keiner kann den Konsum verhindern.

Naja, der Anstieg schlechter Trips, bei vielen, sei seit dem 01.03. gewiss.

Danke Bundesregierung, sagt die NAH (Nihilistische Anarchisten Horde)

Nun noch ein Trauervideo vom sympathischen Hippie Rühlemann.

(Entweder JavaScript ist nicht aktiviert, oder Sie benutzen eine alte Version von Adobe Flash Player. Installieren Sie bitte den aktuellsten Flash Player. )

Al Hail Diskordia

Azarius Smartshop headshop reformshop

Sacred weeds: Salvia divinorum pt.1 – 6

am 02. März 2008 unter Salvia abgelegt

Sacred weeds:Salvia Divinorum pt.1/6

(Entweder JavaScript ist nicht aktiviert, oder Sie benutzen eine alte Version von Adobe Flash Player. Installieren Sie bitte den aktuellsten Flash Player. )

Sehr gute Doku über Salvia Divinorum in sechs teilen….

 

…den ganzen Beitrag lesen »

Salvia Divinorum

am 02. März 2008 unter Salvia abgelegt

(Entweder JavaScript ist nicht aktiviert, oder Sie benutzen eine alte Version von Adobe Flash Player. Installieren Sie bitte den aktuellsten Flash Player. )

Salvia Divinorum
Vor zwei Monaten das erste mal von gehört, getestet, und Wow, das hat man echt noch nicht erlebt,
zwei Dimensionales sehen und empfinden, wie bei der Handywerbung.

Der Rest lässt sich schwer in Worte fassen.